CLAUDIA TOLUSSO

Bühnen- und Kostümbildnerin & Raumkunst

...Stück: Die Güseltänzerin

Kleintheater Luzern

Projektbeschreibung

D’Güseltänzerin will eigentlich von Müll und Abfall erzählen, von Dingen, die wertlos sind, doch in ihrem kleinen Universum – einer Handvoll Gegenstände – lauern überall Ablenkungen, von denen sie sich gerne verführen lässt. So schlüpft sie ständig in andere Figuren, entdeckt Geschichten in Plastiktüten und hängt sich mitsamt dem gefundenen Kittel zum Trocknen auf. 

In ihrer frechen Art streift d’Güseltänzerin durch die bunte Welt des Abfalls und des Habenwollens, verführt zum Lachen und zum stillen Staunen, lässt die Poesie der kleinen Dinge ebenso lebendig werden, wie verblüffend grosse und schrille Bilder im Bühnenraum. Ein dadaistisches Stück über Hab und Gut für Kinder und Erwachsene.


theater monteure köln, sonah theater, Urusla Hildebrand, Georg Anderhub, Fuka Fond, Kindertheater, Perfrormance

Wo: Kleintheater Luzern / Tourneetheater
Wann: 2010
Wer: sonah Theater Luzern

Urfassung: monteure, Köln
Neubearbeitung: Ursula Hildebrand und Joachim von der Heiden 
Spiel: Ursula Hildebrand
Regie: Joachim von der Heiden
Ausstattung: Claudia Tolusso

Fotos: Georg Anderhub, Fotograf, Luzern

www.sonah-theater.ch
www.theater-monteure.de


objekt theater, Sprache, Geschichten, Regie, Autoren, Bühnenmaterial, Gerriets,